© 2014 SchMitt e.V.  |  erstellt mit easyCMS 
Startseite
SchMitt e.V.
Gemeinwesenarbeit
Stadtteil
Bildung
Freizeit/Kultur
Kinder/Jugend/Famililie
Senioren
Hilfe in besonderen ...
Kontakt
Sitemap


Hoffest im Nachbarschaftstreff
Der Nachbarschaftstreff Mittelfeld weiht am Freitag, 19. September sein Aussengelände ein. Alle Mittelfelderinnen und Mittelfelder sind herzlich eingeladen, die Einweihung des neu gestalteten Außengeländes mit zu feiern. Es gibt Speisen vom Grill, Kaffee und Kuchen, Kinderschminken, musikalische Unterhaltung, Kinderspiele und Ponyreiten.
Beginn ist ab 15.00 Uhr, Am Mittelfelde 104, 30519 Hannover.
Kontakt: Tel.: 899 925 94, info@nachbarschaftstreff-mittelfeld.de

Das Plakat zum Hoffest finden Sie rechts unten auf dieser Seite.
Ausstellung „Die Braune Falle – eine rechtsextremistische 'Karriere' “

Das Bundesamt für Verfassungsschutz zeigt die Ausstellung „Die Braune Falle – eine rechtsextremistische 'Karriere' “ vom 19. bis 26. September 2014 im Freizeitheim Döhren in Hannover in Kooperation mit dem Präventionsrat Döhren (KKP), dem Freizeitheim Döh¬ren und dem Jugendschutz / Straßen¬sozial¬arbeit der LHH.
Die Ausstellung schildert am fiktiven Beispiel des Lebenslaufes eines Jugend¬lichen die Vielfalt rechtsextremistischer Erscheinungs¬formen, klärt über die verfassungsfeindlichen Ziele und Strukturen des Rechts¬extre¬mismus auf und macht Handlungsfelder und Gefahren deutlich. Die Ausstellung richtet sich an politisch interessierte Menschen im Allgemeinen, insbesondere jedoch an Schüler/innen und Jugendliche, empfohlenes Alter: ab 15 Jahre.

Infos zur Ausstellung und zum Anmelden von Gruppen finden Sie im Flyer rechts unten auf dieser Seite.
Aktuelle Veranstaltungstipps finden Sie hier.
SchMitt e.V. wurde im Jahr 2001 gegründet, um einen Beitrag zur Sicherung einer nachhaltigen Stadtteilentwicklung in Mittelfeld zu leisten.
Infos über die Stadtbezirke Hannovers
Hoffest am Nachbarschaftstreff.pdf (211.7 KB)
2014-09-12_25_Braune-Falle_Flyer.pdf (265.2 KB)