DRK – Deutsches Rotes Kreuz

Seit mehr als 100 Jahren engagiert sich das DRK in und um Hannover, so auch im Stadtteil Mittelfeld. Ehrenamtliche Projekte (Besuchsdienste, Blutspenden, soziale Aktionen) gehören ebenso dazu wie professionelle Pflegeangebote und soziale Servicedienste. Das heißt: In Ihrer Nachbarschaft gibt es mehr Angebote unter einem guten Zeichen, als Sie ahnen. Von einem Wohlfahrtsverband, für den Menschlichkeit an erster Stelle steht – und nicht der Gewinn. Wenn Ihnen eines unserer Angebote gefällt, rufen Sie uns an. Wir vermitteln Sie sofort an die richtigen Kollegen oder Mitglieder.


Lust auf Besuch und Unterhaltung?

Wir bieten einen sehr beliebten ehrenamtlichen Besuchsdienst an. Rufen Sie doch einfach mal an.


Kaufen und Helfen: Der besondere Second-Hand-Laden

Am Musäusweg 1 bieten wir gut erhaltene Second-Hand-Kleidung zu günstigen Preisen an (von 50 Cent bis drei Euro). Ihr Einkauf unterstützt dabei die Lebensmittelausgabe des DRK-Ortsvereins Döhren-Wülfel, die in den gleichen Räumlichkeiten untergebracht ist. Kleiderspenden sind natürlich ebenfalls jederzeit willkommen. Die Öffnungszeiten finden Sie unter Regelmäßige Termine.


Unterstützung im Haushalt, beim Einkauf, im Alltag

Mit dem DRK haben Sie einen hilfsbereiten Nachbarn in Ihrem Stadtteil. Auf Wunsch unterstützen wir Sie bei Arbeiten im Haushalt, bei Einkäufen oder Arztbesuchen.


Ein Knopfdruck – für mehr Sicherheit zu Hause

Der DRK-Hausnotruf bietet Sicherheit „rund um die Uhr“. Mit einem kleinen Sender können Sie von zu Hause aus jederzeit unsere Zentrale erreichen. Bei Bedarf werden anschließend Nachbarn, Verwandte, Pflegedienste oder der Rettungsdienst benachrichtigt. Im Bedarfsfall kommt unser Bereitschaftsdienst zu Ihnen. Er ist 24 Stunden am Tag einsatzbereit. So bleiben Sie in den eigenen vier Wänden jederzeit in guten Händen.


Der DRK-MenüService: Praktisch. Günstig. Lecker.

Genießen ohne Mühe für Einkauf, Vorbereitung und Abwasch. Im DRK-MenüService führen wir über 200 Menüs aus marktfrischen, natürlichen Zutaten. Geliefert wird täglich pünktlich in sieben unterschiedlichen Kostformen.


Der DRK-Fahrservice: Wir bringen Bewegung in die Region

Wir bringen Sie pünktlich zur nächsten Verabredung, zum Arzttermin oder zu regelmäßigen Behandlungen. Unsere Kunden sagen oft, unsere Wagen seien komfortabler und unsere Mitarbeiter freundlicher. Ob sitzend, liegend oder im Rollstuhl: Unsere Kollegen bringen Sie sicher von Tür zu Tür oder Bett zu Bett.


Wenn es Zeit wird für etwas Entlastung …

Bei der Pflege Ihres Angehörigen oder Ihres Kindes haben Sie einen Rechtsanspruch auf Entlastung. Unsere Fachkräfte zeigen Ihnen, wie Sie die sogenannte Verhinderungspflege in Anspruch nehmen können, und helfen Ihnen beim Ausfüllen der erforderlichen Antragsformulare.


Pflegeberatung: Gute Tipps von echten Profis

Muss ich bei der Inanspruchnahme von Pflegeleistungen etwas zuzahlen? Wie funktioniert das Einstufungsverfahren, wenn ich pflegebedürftig werde? Wer unterstützt mich bei der Beantragung von Leistungen und hilft mir durch den Paragrafendschungel? Gibt es weitere Fördermöglichkeiten?

Das sind typische Fragen, die Ihnen unsere Pflegeberater gern beantworten. So wird unsere Erfahrung zu Ihrem Vorteil.


Betreuung durch geschulte Fachkräfte

Wussten Sie, dass die Pflegekassen seit der Pflegereform auch die Kosten für die Betreuung von alltagseingeschränkten Menschen übernehmen, die in keiner Pflegestufe eingestuft sind? Bei uns muss niemand allein sein. Ob Spaziergänge, Spielenachmittage, Vorlesen oder einfach nur Gespräche: Unsere Angebote können Sie als regelmäßigen Service oder nach Bedarf nutzen.


Kontakt:

DRK-Region Hannover e.V.
Karlsruher Str. 2c
30519 Hannover

Telefon: 0511 3671-0
Telefax: 0511 3671-102
info@drk-hannover.de
www.drk-hannover.demen.


Weitere Vorteile: Ernährungsberatung zum Beispiel bei Diabetes – inklusive kostenloses Probemenü selbstverständlich