Migrationserstberatung

Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge hat seit 2005, ergänzend zu den Integrationskursen, die Migrationsberatung für Zuwanderer eingerichtet. Die Migrationsberatung ist eine individuelle, systematische, sozialpädagogische Unterstützung für alle Neuzugewanderten und alle Teilnehmerinnen und Teilnehmern von Integrationskursen. Während und nach den Integrationskursen können Teilnehmerinnen und teilnehmern Unterstützung und Beratung bei persönlichen Fragestellungen erhalten. Die Beratung ist vertraulich und kostenlos.

Im Treffpunkt der Kulturen, Karlsruherstr. 2c bietet die Migrationsberaterin Frau Kornelia Kirchhoff des DRK-Region Hannover e.V.
jeden letzten Donnerstag im Monat von 10.00 bis 13.00 Uhr Beratungsgespräche an.

Sie können sich im Treffpunkt der Kulturen unter der Telefonnummer: 0511/ 87 56 439 anmelden.

Weitere individuelle Terminvereinbarungen sind auch direkt bei Frau Kirchhoff, Tel.:0511/ 3671155, möglich.