Neuer Terminkalender der Kulturinitiative DöWüMi

Die 1996 gegründete Kulturinitiative Döhren – Wülfel – Mittelfeld e. V. versteht sich als ein kreativer Verein, der gemeinsam mit den BürgerInnen das kulturelle Leben im Stadtteil Mittelfeld in seiner Vielfalt und Lebendigkeit entdecken und gestalten möchte. Der Verein organisiert eigene Kultur- und Bildungsveranstaltungen (Musik- und Theateraufführungen, Ausstellungen und Seminare). Kreativen Menschen aus dem Stadtteil wird ein Forum geboten, in dem sie ihre künstlerischen und kulturellen Fähigkeiten vorstellen können. Bestimmte Veranstaltungen wie „Jahreszeitenkulturfrühstück“, „Kleiner Kulturabend“, die Filmreihe „Kino, Kultur und mehr“ und der „Adventskalender“ sind sehr beliebt und haben sich inzwischen etabliert. Die vielfältigen Veranstaltungsangebote werden vierteljährlich im „Kulturkalender“ bekanntgegeben: KK-04-06 2019_ku

Veranstaltungen April bis Juni 2019

Tiffany-Kurs: Vorbereitungstreffen
Do., 25.4.2019, 17.00 – 19.00 Uhr
Die Glaskunst des Jugendstils lässt sich auch für eigene Entwürfe nutzen. Möglich sind z.B. Fensterbilder, Windlichter, stehende Figuren… Bei dem Vorbereitungstreffen wird die Technik erläutert, das benötigte Material abgeklärt und Ihr Projekt besprochen. Es folgen vier Workshop-Termine, jeweils Donnerstag, 17 – 19 Uhr.

Termine: Do., 23.5., Do., 6.6., Do. 13.6., Do., 27.6.

Veranstalter:                  Kulturinitiative Döhren-Wülfel-Mittelfeld e.V.
Ort:                                  Nachbarschaftstreff Mittelfeld, Am Mittelfelde 104
Anmeldung:                   Tel. 89 88 39 01 oder Mail an ki@kulturini.de
Kosten:                           5 € zzgl. Materialkosten pro Termin


Erzählabend „Zuwanderung nach Mittelfeld – Leben in Mittelfeld“
Fr., 26.4.2019, 17.00 Uhr
Wir setzen unseren Erzählabend vom Februar fort! Geschichten und Erlebnisse aus Mittelfeld kommen an diesem Abend zur Sprache. Anregung bieten die zahlreichen Fotos der Ausstellung. Und was haben Sie zu erzählen?

In der Pause Snacks und Getränke.

Veranstalter:                  Kulturinitiative Döhren-Wülfel-Mittelfeld e.V.
Ort:                                  Nachbarschaftstreff Mittelfeld
Info:                                Tel. 89 88 39 01 oder Mail an ki@kulturini.de
Kosten:                           Eintritt frei – Spenden erbeten


Unterwegs mit der KI: Wildkräutergenuss im Weißdorngarten Bolzum
Sa., 27.04.2019, 15.00 – 18.00 Uhr
Ein Nachmittag rund um die Wildkräuter und ihre Zubereitung. Angela Sarti öffnet ihren Garten und stellt uns die faszinierenden Eigenschaften der Kräuter vor. Anschließend ernten wir einiges und bereiten daraus Getränke und einen Salat zu und befüllen ein Kräuterkissen. Die Rezepte nehmen wir mit nach Hause.

Anreise mit Fahrgemeinschaften oder mit der Buslinie 330, Haltestelle „Bolzum/Am Mühlenberg“, ab Hannover Kronsberg (S6 Messe/Ost).

Veranstalter:                  Kulturinitiative Döhren-Wülfel-Mittelfeld e.V.
Treffpunkt:                    Haus Marktstr. 2c, Sehnde-Bolzum, Angela Sarti
Anmeldung:                   Tel. 89 88 39 01 oder Mail an ki@kulturini.de
Kosten:                           15 € inkl. Führung / Imbiss / Getränke; Fahrtkosten extra


Oper verstehen und genießen – Der fliegende Holländer
Fr., 3.5. und Sa. 4.5.
Die Frist von 7 Jahren ist um, und wieder geht der Holländer an Land, um eine Frau zu finden, die ihn von seinem Fluch erlöst. Die Oper von Wagner ist eine spannende, romantische und tragische Geschichte um eine Sehnsucht, die fast unerfüllbar ist.
Einführungsabend mit Opernkennerin Christiane Held am Fr., 3.5., 15 – 18 Uhr in „Wohnen UMZU“. Opernbesuch am Sa. 4.5., 19.30 Uhr, Staatsoper Hannover, Opernplatz 1
Bankverbindung: Kulturinitiative Döhren-Wülfel-Mittelfeld e.V., IBAN DE 80 2505 0180 0000 3081 88

Veranstalter:                  Kulturinitiative Döhren-Wülfel-Mittelfeld e.V. in Koop. mit OSTLAND Wohnungsgenossenschaft eG
Ort:                                  Wohnen UMZU, Hildesheimer Str. 280/Ecke Donaustr. 2
Anmeldung:                   Tel. 89883901 oder Mail an ki@kulturini.de
Kosten:                           33,00 €, Vorkasse. Ggf. nur Einführungsabend: 9 €


Kirchen im Stadtbezirk – St. Petri Kirche
Di., 07.05.2019, 17.00 Uhr
Die St. Petri-Kirche ist eine der „Notkirchen“, die nach Plänen des Architekten Otto Bartning in der Nachkriegszeit in Deutschland gebaut wurde. In ihrer Schlichtheit und genialen Architektur ist sie weit mehr als ein Notbehelf. Auch der Turm (z.T. aus dem 15. Jahrhundert) und die Orgel von 2007 sind sehenswert. Mit einer Führung können wir die Kirche kennenlernen.
Eintritt frei – um eine Spende für die Gemeinde wird gebeten!

Veranstalter:                  Kulturinitiative Döhren-Wülfel-Mittelfeld e.V.
Treffpunkt:                    St. Petri Kirche, Am Lindenhofe 19
Info:                                Tel. 89 88 39 01 oder Mail an ki@kulturini.de
Kosten:                           Eintritt frei – um eine Spende für die Gemeinde wird gebeten!


Buchcafé „Elke Kotzan-Bartke liest…“
Mi., 08.05.2019, 17.15 – ca. 18.30 Uhr
Willkommen bei einer Lesung aus den Regalen der Vertrauensbücherei!
Ein „Fundstück“ steht schon fest: „Die verbannte Prinzessin. Das Leben der Sophie Dorothea“ von Heinrich Thies. Genießen Sie dazu eine Tasse Tee und etwas Gebäck.

Veranstalter:                  Kulturinitiative Döhren-Wülfel-Mittelfeld e.V.
Ort:                                  Nachbarschaftstreff Mittelfeld, Am Mittelfelde 104
Info:                                Tel. 89 88 39 01 oder Mail an ki@kulturini.de
Kosten:                           Eintritt frei / Spende erbeten!


Kwadl-Abend. Kurz-Waren an der Leine mit Anna und Kurt
Fr., 10.05.2019, 18.00 Uhr
Zum 100-jährigen Jubiläum des „An Anna Blume“ Gedichtes von Kurt Schwitters (1919)
begibt sich das Vaudeville-Theater auf die Suche nach der All-umspannenden 100-jährigen MERZ-Kunst. Mit verbogenen und unsinnigen Fragezeichen, AbSätzen, Punkt.Punkt, Komma-Strich, tragen die DarstellerInnen namens ANNA und KURT – „rein“ und zufällig – die Texte von Kurt Schwitters in Form und Unsinn vor. Ein kurzweiliger Abend des Vaudeville-Theaters mit Herz, Rhythmus, Fantasien; Wettervorhersagen.

Veranstalter:                  Kulturinitiative Döhren-Wülfel-Mittelfeld e.V.
Ort:                                  Nachbarschaftstreff Mittelfeld, Am Mittelfelde 104
Info:                                Tel. 89 88 39 01 oder Mail an ki@kulturini.de
Kosten:                           Spenden für die Künstler erbeten!


Die Brüder Grimm und ihre Märchensammlung
Di., 14.05.2019, 17 Uhr 
Dr. Heiderose Risse gibt einen Impulsvortrag zur Entstehung der Märchensammlung, zu den Absichten von Jacob und Wilhelm Grimm und schließlich zu Wilhelms Bearbeitung der Märchen. Cartoons zeigen aktuelle Zugänge zu den Märchen.

Veranstalter:                  Kulturinitiative Döhren-Wülfel-Mittelfeld e.V.
Ort:                                  Gemeindehaus der St. Petri- Gemeinde, Am Lindenhofe 19
Anmeldung:                   Tel. 89 88 39 01 oder Mail an ki@kulturini.de
Kosten:                           5 € / 3 € für Mitglieder


Zeichnen lernen – als Grundlage zum Malen
Do., 16.5.2019, 16.30 – 19.00 Uhr
Nächster Termin: 20.6.
Eine Workshop-Reihe, bei der die Auseinandersetzung mit der zeichnerischen Darstellung im Vordergrund steht. Anschließend wird die Zeichnung farbig gestaltet. Dafür stehen Aquarellstifte und Wasserfarben zur Verfügung. Themen: Stillleben und Anatomie. Andere Themen nach Absprache möglich.
Jana Travnickova, Künstlerin und Dipl.-Grafikerin leitet die Veranstaltungen. Für Anfänger und Geübte.
Jeweils am 3. Donnerstag im Monat von 16:30 – 19 Uhr

Veranstalter:                  Kulturinitiative Döhren-Wülfel-Mittelfeld e.V.
Ort:                                  Nachbarschaftstreff Mittelfeld
Anmeldung:                   Tel. 89883901 oder Mail an ki@kulturini.de
Kosten:                           20 € für zwei Termine. Bitte vorab überweisen auf das Konto der Kulturinitiative
                                         Döhren-Wülfel-Mittelfeld e.V., IBAN DE 80 2505 0180 0000 3081 88


Wendlandtour zur Kulturellen Landpartie
Mi., 05.06.2019
30 Jahre Türe und Tore offen! Immer vor dem Hintergrund des politischen Widerstandes gegen ein Atommülllager in Gorleben öffnen Bewohner*innen, Künstler*innen und Handwerker*innen in über 80 Dörfern ihre Werkstätten, Ateliers und Höfe. Wir bereisen wieder ein paar besondere Orte, u.a. erwartet uns eine Führung auf dem Hof der Familie Luft und ein leckeres Mittagessen von „Atze und Keule“ in Weitsche. Fahrpreis incl. Mittagessen, Vorbestellung bei Anmeldung, Rückkehr gegen 19:00 zum ZOB. Eine Veranstaltung der Kulturtreffs Bothfeld, Hainholz, Plantage, Vahrenheide, Kulturbüro Südstadt und Kulturinitiative Döhren-Wülfel-Mittelfeld

Veranstalter:                  s. Text
Treffpunkt:                    ZOB, Abfahrt 9:00 Uhr
Anmeldung:                   Ab dem 6.5. Tel. 89883901 oder Mail an ki@kulturini.de
Kosten:                           26,00 €


Filmabend „Mein kleiner, grüner Kaktus“
Fr., 14.06.2019, 17.30 – ca. 21.00 Uhr
Deutschland 1927: Mit frechen Texten und eingängigen Melodien erobert sich die A-Capella-Gruppe „Comedian Harmonists“ rasant die Herzen des Publikums. Den Aufstieg der Nationalsozialisten nehmen sie nicht sonderlich ernst – obwohl drei von ihnen Juden sind. Der Film von 1997 skizziert mit dem Portrait der legendären „Boy-Band“ auch die persönlichen Tragödien der Künstler. Gelegenheit zum Austausch im Anschluss.
Für ein kleines Buffet vorab sorgt unser ehrenamtliches Team.

Veranstalter:                  Kulturinitiative Döhren-Wülfel-Mittelfeld e.V.
Ort:                                  Begegnungsstätte KSH, Am Mittelfelde 104
Anmeldung:                   erforderlich, Tel. 89 88 39 01 oder Mail an ki@kulturini.de
Kosten:                           9,50 € / 7,50 € für Mitglieder (Kostenbeitrag zum Essen)


Kirchen im Stadtbezirk – St. Michael
Di., 18.06.2019 17.00 Uhr
Die katholische Kirche St. Michael wurde 1969 gebaut und gehört heute zur Bernward-Gemeinde. Mit einer Führung können wir die Kirche kennenlernen.
Eintritt frei – um eine Spende für die Gemeinde wird gebeten!

Veranstalter:                  Kulturinitiative Döhren-Wülfel-Mittelfeld e.V.
Treffpunkt:                    St. Michael, Hildesheimer Str. 365
Info:                                Tel. 89 88 39 01 oder Mail an ki@kulturini.de
Kosten:                           Eintritt frei /Spende


Einmal monatlich trifft sich die Mittelfelder Gruppe der Kulturinitiative zum Planungstreffen.


Das Foto zeigt einige der Mitglieder.

Neue Mitstreiter mit eigenen Ideen sind immer herzlich willkommen!

KI-Geschäftsstelle:
Nachbarschaftstreff Mittelfeld
Am Mittelfelde 104
30519 Hannover
Tel. 0511 – 89 88 39 01
Mail: Ki@Kulturini.de
Termine nach Absprache!

In der Geschäftsstelle:
Sabine Bredow
Fachkraft Kulturarbeit