Termine Januar – März 2020 der Kulturinitiative Döhren-Wülfel-Mittelfeld

Aktionstag zur Ausstellung „Wir zeichnen und malen den Manul“

Mi., 22.01., 16.30 – 18:30 Uhr (Ausstellung: 10.01. – 14.02.)

Der Manul ist eine gefährdete Wildkatze aus Zentralasien. Die Zeichenschülerinnen der Dipl. Architektin Maria Drozdetskaya aus Hannover haben an einem internationalen Wettbewerb zu diesem Tier teilgenommen… jetzt hängen ihre Werke und die von anderen WettbewerbsteilnehmerInnen im Nachbarschaftstreff. Aktionstag mit vielen Informationen, einer Malaktion für Jung und Alt und kleinen Snacks. Öffnungszeiten Ausstellung Mo., Mi., Do. 10 – 15 Uhr und nach Absprache.

Veranstalter:                  Nachbarschaftstreff Mittelfeld & KulturInitiative Döhren-Wülfel-Mittelfeld e.V.

Ort:                                  Nachbarschaftstreff Mittelfeld

Info:                                Tel. 89 88 39 01

Kosten:                           Eintritt frei


„Katerfrühstück“. Brunch und Lesung mit Heike Wolpert und Anke Meyer

So., 09.02.2020, 11:30 Uhr

Wenn Kater und Katzen frühstücken, dann ist Fisch im Spiel. Und an diesem Sonntag auch ein Mord…
Der verurteilte Mörder und ehemalige Rechtsanwalt Philipp Oberwasser wird tot aufgefunden. Kurz danach kommt Oberwassers Anwalt ebenfalls zu Tode. Wurden beide ermordet? Und warum taucht Kommissar Peter Flotts Mitbewohner, Kater Socke, immer wieder am Tatort auf?

Ort:                                  Nachbarschaftstreff Mittelfeld

Anmeldung:                   verbindlich, Tel. 89 88 39 01 oder Mail an ki@kulturini.de

Kosten:                           10,00 €


Buchcafé „Tolle Tage: Karneval, Fasching, Mardi gras“

Mi., 12.2.2020, 17:15 – ca. 18:30 Uhr

Rund um die tollen Tage gibt es viele Bräuche und Geschichten. Von Masken, Paraden und dem Spiel mit einer anderen Identität. Buchvorstellung, Lesung, Bastelnachmittag – bei einer Tasse Tee ist heute alles möglich!

Ort:                                  Nachbarschaftstreff Mittelfeld, Am Mittelfelde 104

Info:                                Tel. 89 88 39 01 oder Mail an ki@kulturini.de

Kosten:                           Eintritt frei – Spenden erbeten!


Kino, Kultur und mehr – Filmabend „Ein Gartenzwerg auf Reisen“

Fr., 21.02.2020, 18:00 Uhr

Paris, Ende der 90er Jahre. Die schüchterne Amelie entdeckt ein Kästchen mit den Kindheitsschätzen eines Vormieters. Seine Rührung bei der Rückgabe führt dazu, dass Amelie ihre Berufung entdeckt: Sie wird zur Schicksalsfee im Leben ihrer Mitmenschen. Und was ist mit ihrem eigenen Glück?

Für ein kleines Buffet vorab sorgt unser ehrenamtliches Team.

Ort:                                  Begegnungsstätte KSH, Am Mittelfelde 104

Anmeldung:                   erforderlich, Tel. 89 88 39 01 oder Mail an ki@kulturini.de

Kosten:                           9,50 € / 7,50 € für Mitglieder (Kostenbeitrag zum Essen)


Besuch der vietnamesischen Pagode Viên Giác

Mi., 11.03.2020, 16:30 Uhr

Die Pagode in der Karlsruher Straße gilt als die größte in Europa. Das buddhistische Kloster der vollkommenen Erleuchtung hat hier seit August 2014 seine Heimstatt. Bei der Führung mit Herrn Cardenaz erhalten wir grundlegende Informationen zum Buddhismus und zur speziellen Geschichte dieser Pagode und des Klosters.

Bitte warme, rutschfeste Socken mitbringen.

Treffpunkt:                    16.15 Uhr vor der Pagode Viên Giác, Karlsruher Str. 6

Info:                                Tel. 89 88 39 01 oder Mail an ki@kulturini.de

Anmeldung:                   erforderlich, Tel. 89 88 39 01

Kosten:                           3 €


Buchcafé „Elke Kotzan-Bartke liest…“

Mi., 18.03.2020, 17:15 – ca. 18:30 Uhr

Willkommen bei einer Lesung aus den Regalen der Vertrauensbücherei!

Elke Kotzan-Bartke liest aus „Gnade“ von Pulitzer-Preisträgerin Toni Morrison. „Gnade“ spielt im 17. Jahrhundert an der Amerikanischen Ostküste und verfolgt aus verschiedenen Perspektiven Lebenswege in einer Gesellschaft, die von Sklaverei geprägt ist.

 

Ort:                                  KSH Begegnungsstätte, Am Mittelfelde 104

Info:                                Tel. 89 88 39 01 oder Mail an ki@kulturini.de

Kosten:                           Eintritt frei / Spende erbeten!

 


Basteln, Klönen, Kennenlernen – Eine Wimpelkette an SchMitt’s Tag

Mi., 25.03.2020, 16:00 – 18:00 Uhr

Im Mai 2020 soll eine Reihe von Wimpelketten Mittelfeld und Wülfel verbinden. Gemeinsam gefertigt von Kitakindern, SeniorInnen, SchülerInnenn aus beiden Stadteilen. Wir sind dabei!

An diesem Nachmittag sind Menschen aus beiden Stadteilen herzlich eingeladen. Beim gemeinsamen Gestalten von Wimpeln kommt man ins Gespräch, lernt sich kennen. Natürlich in gemütlicher Café-Atmosphäre!

Ein Angebot im Rahmen des Projektes „Wimpelkette“ des Bildungsnetzes Mittelfeld.

Veranstalter:                  Kulturinitiative Döhren-Wülfel-Mittelfeld e.V., SchMitt e.V., Nachbarschaftstreff Mittelfeld

Ort:                                  Nachbarschaftstreff Mittelfeld, Am Mittelfelde 104

Info:                                Tel. 89 88 39 01 oder Mail an ki@kulturini.de

Kosten:                           Eintritt frei


Tiffany-Kurs: Vorbereitungstreffen

Do., 26.3.2020, 17:00 – 19:00 Uhr

Die Glaskunst des Jugendstils lässt sich auch für eigene Entwürfe nutzen. Möglich sind z.B. Fensterbilder, Windlichter, stehende Figuren… Bei dem Vorbereitungstreffen am 26.3.wird die Technik erläutert, das benötigte Material abgeklärt und Ihr Projekt besprochen. Es folgen vier Workshop-Termine, jeweils Donnerstag, 17 – 19 Uhr.

Termine: Do., 23.4., Do., 30.4., Do. 7.5., Do., 28.5.

Ort:                                  Nachbarschaftstreff Mittelfeld, Am Mittelfelde 104

Anmeldung:                   Tel. 89 88 39 01 oder Mail an ki@kulturini.de

Kosten:                           5 € zzgl. Materialkosten pro Termin