Kurz und Gut: Unkompliziert Gutes tun! WILLI sucht…

Willi packt’s an!

SAMSUNG CSCKarin Ziezalka und Elisabeth Milzner sind zuständig für die Koordination der ehrenamtlich Tätigen im Stadtteil Mittelfeld, d.h. sie vermitteln den Einsatz Ehrenamtlicher bzw. Freiwilliger an Personen, die Unterstützung suchen oder benötigen. Der Freiwilligenladen WILLI ist aber auch die Anlaufstelle für Menschen, die sich ehrenamtlich im Stadtteil engagieren wollen.


 sucht derzeit 
Handwerker

Wofür sucht WILLI einen Handwerker ?
Ein Mittelfelder Bewohner benötigt z.B. Hilfe, um einen Schrank aufzubauen, ein Regal aufzuhängen, einen tropfenden Wasserhahn zu reparieren usw.

Was gehört zu der Aufgabe ?
– Kontaktaufnahme mit dem Hilfesuchenden
– Absprache, welches Material, Werkzeug / Leiter nötig ist.

Was gehört nicht zu der Aufgabe ?
– Aufräumen und Reinigen der „Baustelle“
– Kosten für Material und ggf. Fahrkosten für Materialbeschaffung

Welche Fertigkeiten/ Interessen braucht diese ehrenamtliche Tätigkeit ?
– Handwerkliches Geschick
– Freude am Umgang mit Menschen
– Ggf. etwas Einfühlungsvermögen

Zeitlicher Umfang ?
– je nach Aufgabe 1 bis 3 Stunden


 sucht derzeit Lesementoren

Wofür sucht WILLI Lesementoren?
An der Grundschule Beuthener Straße gibt es Kinder, die besondere Hilfe beim Lesen benötigen. Die Mentoren betreuen auf sehr unterschiedliche Weise Kinder, die Hilfe benötigen. Meistens geht es um Einzelbetreuung, manchmal werden zwei Kinder unterstützt, manchmal findet die Unterstützung im Klassenverband statt. Es wird immer geschaut, was für alle Beteiligten machbar und sinnvoll ist.

Was gehört zu der Aufgabe ?
– In Absprache mit den Lehrkräften mit den Kindern lesen üben oder spielerisch Wörter erarbeiten. Ein Konzept ist vorgegeben.

Was gehört nicht zu der Aufgabe ?
– Kein Nachhilfeunterricht
– Lesematerial und Spiele sind vorhanden

Welche Fertigkeiten/ Interessen braucht diese ehrenamtliche Tätigkeit ?
– Freude und Geduld an der Arbeit mit Kindern
– Keine pädagogische Ausbildung erforderlich

Zeitlicher Umfang ?
– an 1 bis 2 Tagen pro Woche für ca. 2 Stunden
– Urlaubzeiten nicht an die Ferien gebunden !


sucht derzeit Veranstaltungshelfer

Wofür sucht WILLI Helfer bei Veranstaltungen ?
Im Nachbarschaftstreff finden wechselnde Veranstaltungen, teilweise mit Bastelangeboten für Kinder statt. Dieses ist z.B. ein Grillnachmittag, der Tag der Nachbarn, der Adventsmarkt uvm. Wir suchen Helfer, die Lust haben, bei solchen Feiern und Festen Teil des Teams zu werden.

Was gehört zu der Aufgabe (z.B.)?
– Kaffee kochen
– Kuchen aufschneiden
– Tisch decken
– Speisen und Getränke verkaufen
– mit Kindern basteln

Was gehört nicht zu der Aufgabe ?
– Kuchen backen
– Einkaufen

Welche Fertigkeiten/ Interessen braucht diese ehrenamtliche Tätigkeit ?
– Freude im Umgang mit anderen Menschen
– Bereitschaft zur Unterhaltung mit anderen Menschen
– Interesse an leichter Servicetätigkeit
– Keine pädagogische Ausbildung erforderlich

Zeitlicher Umfang ?
– 2 bis 3 Veranstaltungen pro Jahr
– Keine regelmäßige Verpflichtung !

Was bietet WILLI für Sie?
Gemütliches Beisammensein
Versicherungsschutz
Bescheinigung über das ehrenamtliche Engagement

 

Einmal im Monat findet „WILLI am Mittwoch“ statt. Hier haben alle ehrenamtlich Engagierten, am Ehrenamt Interessierte und Unterstützung Suchende die Möglichkeit, sich zu treffen und bei Kaffee, Tee und Keksen miteinander ins Gespräch zu kommen.
Die Termine finden Sie hier: 2018 WILLI am Mittwoch

Termine WILLI am Nachmittag 2019

willi-kreisel_kleinDer Freiwilligenladen WILLI arbeitet seit April 2007 als Anlauf- und Vermittlungsstelle für Bürger und Bürgerinnen, die sich ehrenamtlich engagieren oder ehrenamtliche Hilfe in Anspruch nehmen möchten. Dabei geht es nicht um dauerhafte, professionelle Hilfe, sondern darum, die eigenen Fähigkeiten ehrenamtlich anzubieten.

WILLI bündelt die vielfältigen freiwilligen Aktivitäten und bietet sie den BewohnerInnen (Privatpersonen, Vereine, Institutionen) an. Als Anerkennung finden Fortbildungen für die Freiwilligen statt. Bei regelmäßigen Treffen werden die Ehrenamtlichen begleitet und unterstützt.

WILLI ist ein Angebot der Gemeinwesenarbeit Mittelfeld. Die Gemeinwesenarbeit ist im stadtweitem Netzwerk Bürgermitwirkung vertreten, das alle 2 Jahre eine Freiwilligenbörse veranstaltet, aus der sich Interessierte über Möglichkeiten des bürgerschaftlichen Engagements in Hannover informieren können.

Sprechstunde im Freiwilligenladen WILLI: Jeden Mittwoch von 16.00 – 17.00 Uhr
Jede Art von Engagement ist herzlich willkommen.  Rufen Sie einfach an, wenn Sie Unterstützung benötigen oder selber helfen möchten.
Weitere Informationen zu Fragen rund um das Thema Ehrenamt finden Sie hier:

Kontakt
WILLI – der Freiwilligenladen
Ansprechpersonen: Karin Ziezalka und Elisabeth Milzner
Am Mittelfeld 104 (im Nachbarschaftstreff)
30519 Hannover
Tel.: 0511/969 18 26
E-Mail: frei-willi@gmx.de

Für Informations- und Vermittlungsgespräche außerhalb der Sprechstunde nehmen Sie bitte telefonisch oder per E-Mail Kontakt mit WILLI auf oder nutzen Sie das Kontaktformular:

Kontaktformular WILLI – der Freiwilligenladen