• » Senioren » Der SoVD Ortsverband trauert um seine stellv. Vorsitzende

Der SoVD Ortsverband trauert um seine stellv. Vorsitzende

Am Dienstagabend, den 16. Juni ist die stellv. Ortsverbandsvorsitzende, SoVD Ortsfrauensprecherin und stellv. Kreisfrauensprecherin verstorben. Plötzlich und unerwartet.

„Wir verlieren mit Angelika eine fleißige und engagierte Mitstreiterin für eine solidarische Gesellschaft. Angelika wird uns bei unserer ehrenamtlichen Arbeit im SoVD Ortsverband fehlen. Sie war immer bereit Arbeit und Aufgaben zu übernehmen, sie war im Stadtbezirk in vielen Bereichen, bei vielen Vereinen und Verbänden das Gesicht des SoVD Döhren-Wülfel-Mittelfeld.“

Die Lücke, die Angelika Fichtner hinterlässt ist groß und wir werden in Ihrem Sinn versuchen diese zu schließen.

Dirk Battke. 1. SoVD Ortsverbandsvorsitzender